Aktuelle News

 

Neuigkeiten zum MANGREEN Projekt und der Arbeit im PALK BAY CENTRE finden sich auch in unserem MANGREEN-Blog

Bau des Sozialzentrums fertig

 

Im Dorf Velivayal waren lange die Bagger unterwegs, um das Gelände für den Bau des Sozialzentrums vorzubereiten. Das vom BMZ geförderte Haus wird monsunsicher auf einer Anhöhe gebaut und soll den Menschen auch als Notunterkunft dienen. Nun wurde es feierlich eröffnet.

DEEPWAVE e.V. hat erfolgreich einen Zuschuss für den Bau eines Umwelt- und Sozialzentrums in Südindien vom Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit BMZ einreichen können.

DEEPWAVE e.V. hat sich 2009 mit seinem Projekt Mangreen an der Ausschreibung von Startsocial e.V. beteiligt und ein Beratungsstipendium gewonnen. Es gab 100 Gewinner unter allen Einsendern und diese werden befristet für 3 Monate durch zweiköpfige Coachingteams begleitet, um an der nachhaltigen Lösung eines sozialen Problems zu arbeiten.

ÜBER DEN WERT DER MANGROVEN

Die Natur hat ihren Wert, der bisher kaum rechnerisch erfasst wurde. Das wird sich bald ändern. Zunehmend wird der finanzielle Wert der Natur errechnet und bewertet. In einer Studie von Peter Hogarth „The Biology of Mangroves and Seagrasses" wurde für Mangrovenwälder ein jährlicher Gesamtwert von 9.900 US Dollar pro Hektar angesetzt (a. a. O. Seite 236). Auf Grundlage dieser Bewertung ergibt sich für das in Renaturierung befindliche Mangrovengebiet im Projektgelände an der Palk-Bucht ein rechnerischer Wert von 495.000 US Dollar. Dem gegenüber kostet ein Mangrovensetzling einen Euro und eine Mangrovenpatenschaft 50 Euro.

Mit einer symbolischen Patenschaft unterstützen Sie unsere Arbeit zum Schutz der Mangrovenwälder Indiens!

 

DEEPWAVE e.V. weist seit Jahren auf die Bedrohung der Meere hin und sucht nach geeigneten Schutzmaßnahmen. In Zusammenarbeit mit der indischen Umweltschutzorganisation OMCAR und den Behörden unterstützt DEEPWAVE beispielsweise die Einrichtung einer Mangrovenaufzuchtstation. Um interessierten Menschen einen direkten Bezug zu diesen faszinierenden Bäumen zu ermöglichen, bietet DEEPWAVE Mangrovenpatenschaften an. Mangrovenpate bei DEEPWAVE zu sein bedeutet, direkt Anteil am Schutz und der Erforschung von Mangroven zu nehmen. Gleichzeitig unterstützen die Patenschaftsnehmer unsere Schutz- und Forschungsarbeit.

 

DEEPWAVE e.V. Stichwort: MANGREEN
Hamburger Sparkasse
Kto.-Nr. 12 08 11 67 13
BLZ 200 505 50
IBAN DE10 2005 0550 1208 1167 13
BIC HASPDEHHXXX